© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Klaus Reinelt
© JoMiMaSch
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater
© Foto: Deutsches Theater

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

DIE UNENDLICHE GESCHICHTE

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 75 Minuten (iohne Pause)




Die unendliche Geschichte von Michael Ende genießt Kult-Status bei Millionen von Fans. Im September 2020 kehrt das gleichnamige Theaterstück aufgrund des großen Erfolgs ans Deutsche Theater zurück. Eine Reise nach Phantásien für kleine und große Besucher, die sich verzaubern lassen wollen. Der Roman von Michael Ende stand nach seiner Veröffentlichung im September 1979 fast sechzig Wochen auf den Bestseller-Listen und feierte 2019 sein 40-jähriges Jubiläum. Bis heute begeistert die fantastische Geschichte junge und alte Leser auf der ganzen Welt. Ein großer Erfolg wurde auch die Verfilmung von Produzent Bernd Eichinger und Regisseur Wolfgang Petersen, die fünf Jahre nach Erscheinen des Romans in die Kinos kam. Der großen Herausforderung, Die unendliche Geschichte als Theaterstück zu inszenieren, stellte sich 2017 dann der Intendant des Jungen Theater Bonn, Moritz Seibert, mit großem Erfolg. An der aufwendigen Produktion wirken das gesamte Profi-Ensemble des Theaters und mehrere Puppenspieler mit. Die Rollen von Bastian, Atréju und der Kindlichen Kaiserin übernehmen professionell angeleitete Kinderdarsteller. Das Ensemble wurde nach der Uraufführung des Stücks von Publikum und Kritik gefeiert.


DIALOGE IN DEUTSCHER SPRACHE



EMPFOHLEN FÜR KINDER AB 7 JAHREN.


Kinderrabatt: bis einschl. 14 Jahren; Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder an unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse;
Schowcardrabatt: nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)

AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende
erhalten einen Last-Minute-Tarif jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf verfügbare Restkarten.

September 2020

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

GÜNTER GRÜNWALD - DEFINITIV VIELLEICHT

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 140 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause)




Für seinen Erzählstil, seine Flüche und krachende Pointen lieben ihn seine Fans. Nach zahlreichen ausverkauften Gastspielen seines Programms Deppenmagnet bringt Günter Grünwald 2020 sein neues Programm Definitiv vielleicht auf unsere Bühne. Seine Kabarett-Karriere startete der gebürtige Ingolstädter 1988 mit seinem Soloprogramm Hart an der Scherzgrenze, vor einem „Publikum, das mir zahlenmäßig zur geringfügig überlegen war“, so beschreibt es Grünwald auf seiner Homepage. Das hat sich natürlich längst geändert: Mit seiner eigenen Sendung Freitagscomedy im Bayerischen Fernsehen zählt er zu den Stars der Szene.


KABARETT IN BAYERISCHER MUNDART



Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt.Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse

Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

September 2020

  • 29Di
    • 20:00

Oktober 2020

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

TOMMY WHO!


Einlass: eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn



Dauer: ca. 120 Minuten (ohne Pause)




Mit ihrem Auftritt beim legendären Woodstock-Festival schrieben The Who 1969 an einem bedeuteten Stück Musikgeschichte mit. Einige Wochen vor diesem Auftritt lieferten sie mit der Veröffentlichung des Konzept-Albums Tommy aber bereits ein ganz eigenes Kapitel der großen Rock-Historie ab – und gleichzeitig eine der ersten und bedeutendsten Rock-Opern überhaupt. Zum 20-jährigen Jubiläum des Albums absolvierten The Who 1989 eine spektakuläre Tournee, auf der die Band unter anderem von Schlagzeuger Simon Philipps und Chuck Levell an den Tasten unterstützt wurde. Legendär ist ein Abend im Laufe dieser Tournee, an dem sich dann auch noch illustre Gäste wie Elton John, Phil Collins, Steve Winwood, Patti LaBelle und Billy Idol auf der Bühne dazu gesellten.
Inspiriert von diesem großartigen Konzert und anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Albums Tommy hat sich 2019 die Münchner Tribute-Band TOMMY WHO! formiert, welche das Konzert von 1989 nahezu eins zu eins auf die Bühne bringt. Als Zugabe zu dem rund einstündigen Konzert mit den Songs aus Tommy dürfen sich die Besucher auf einen zweiten Block mit einem Best-Of von The Who freuen. Mit dem Kauf eines Tickets unterstützen die Besucher zudem einen guten Zweck: Den Erlös des Konzerts spenden das Deutsche Theater und die Künstler – der Geschichte von Tommy entsprechend – an SightFirst – der bayerische Weg, ein Projekt der südbayerischen Lions Clubs. Seit über 25 Jahren ermöglicht die gemeinnützige Organisation damit die Ausbildung von afrikanischen Augenärzten an der Universität in Nairobi, um die extrem schlechte augenmedizinische Versorgung in afrikanischen Ländern zu verbessern.




SONGS IN ENGLISCHER SPRACHE


Kinderrabatt: bis einschl. 14 Jahre;
Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt; Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder an unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse

AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Kein Last-Minute-Tarif für München Pass-Inhaber, BFD-Leistende, Azubis

Oktober 2020

  • 1Do
    • 19:30
VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

THE ELVIS PRESLEY TRIBUTE SHOW

SILBERSAAL IM DEUTSCHEN THEATER



Einlass: 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn




Dauer: ca. 140 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)





The Elvis Presley Tribute Show kehrt nach zahlreichen restlos ausverkauften Vorstellungen zurück in den Silbersaal des Deutschen Theaters. Dieses stilechtes Konzert von und mit dem bekannten Münchner Musiker Chris Aron präsentiert die frühen Hits der 50er und 60er Jahre des King of Rock’n’Roll: „Heartbreak Hotel“, „Hound Dog“, „Jailhouse Rock“, „Don’t Be Cruel“ und viele mehr. Mit dem Engländer Mark Summers holt Chris Aron dafür einen Künstler als Frontmann auf die Bühne, der mit seinem Aussehen und seiner unvergleichlichen Stimme bereits mehrere Elvis Tribute Contests für sich entschied. Ergänzt wird das Programm diesmal von einem Jerry Lee Lewis Special mit Rockin‘ Piano Sam.

SONGS IN ENGLISCHER, MODERATION IN DEUTSCHER SPRACHE



Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse

AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende

Oktober 2020

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

DER SCHUH DES MANITU

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: unbekannt




In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater bringt das Deutsche Theater das Musical Der Schuh des Manitu nach dem gleichnamigen Kinohit aus dem Jahr 2001 von Michael Bully Herbig auf die Bühne. So kommt der wilde Bühnen-Spaß in neuer Inszenierung erstmals nach Bayern.
Das Musical bringt den unverwechselbaren Charme des Kino-Blockbusters live auf die Bühne. Die Produktion setzt die lustigsten Momente des Films kongenial in Musik um. Gesprochen wird natürlich „Südstaaten-Slang“ (sprich: Bayerisch).

SONGS UND DIALOGE IN DEUTSCHER SPRACHE



Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
Ausweiskontrolle beim Einlass!

Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende
erhalten einen Last-Minute-Tarif jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf verfügbare Restkarten.

Oktober 2020

November 2020

Dezember 2020

Januar 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

MATHIAS RICHLING #2020

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 100 Minuten (ohne Pause)



Mathias Richling wartet nicht auf Silvester; er zieht schon davor die Bilanz eines ereignisreichen Jahres. In der Corona-Krise hat sich das satirefähige Personal natürlich vervielfacht: Virologe Lothar Wieler, der US-Präsident Trump und weitere „Experten“, die mehr oder eben auch weniger heilbringende Tipps in der Welt verbreiten. Der Kabarettist malt ein Bild von ihnen – wörtlich und auch parodistisch – und bringt Sie mit genialer Sprachakrobatik zum Lachen …


MONOLOGE IN DEUTSCHER SPRACHE

Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
Ausweiskontrolle beim Einlass!

Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

November 2020

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

JANOSCH: OH, WIE SCHÖN IST PANAMA

SILBERSAAL IM DEUTSCHEN THEATER

ÄNDERUNG SAALPLAN: Bitte beachten Sie, dass auf Grund der geltenden Vorgaben der bayerischen Landesregierung die Kapazität des Silbersaals derzeit auf 50 Plätze reduziert ist. Der Saalplan inkl. Bestuhlungsreihen wird unter Berücksichtigung der Abstandsregeln angepasst. Die Kapazität wird natürlich erweitert, sollte es in den kommenden Wochen entsprechende Lockerungen durch die Landesregierungen geben.


FÜR KINDER AB 4 JAHREN



Einlass: 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. ? Minuten (inkl. 20 Min. Pause)


Das beliebte Kinderbuch Oh, wie schön ist Panama vom Autor, Illustrator und Künstler Janosch nimmt seit 1978 kleine und große Abenteurer mit auf eine unglaubliche Reise um die Welt – und zeigt ganz nebenbei, worauf es im Leben wirklich ankommt. Nun kommt die brandneue Musical-Adaption des Klassikers, basierend auf dem gleichnamigen Zeichentrick-Kinofilm von 2006, ans Deutsche Theater – und entführt Besucher jeden Alters live an Bord des kleinen Segelboots mit Kurs aufs Paradies. Eine so unterhaltsame wie philosophische Geschichte über Freundschaft, Freiheit und Fernweh mit fröhlichen Songs.


SONGS UND DIALOGE IN DEUTSCH



Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende

Dezember 2020

Januar 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

DJANGO ASÜL - RÜCKSPIEGEL 2020

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 120 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause)



Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man schon in der ersten Fahrstunde. Was in der räumlichen Dimension angebracht ist, kann also für die zeitliche Dimension nicht schlecht sein. Und gerade in diesem Jahr steht bereits jetzt ganz klar fest, dass 2020 hat einen eigenen Abend im Rückspiegel wahrlich verdient.
Mit bissigem Blick, urkomischen Wortwitz und wie immer energiegeladen nimmt Django Asül im Dezember die Ereignisse der dann vergangenen zwölf Monate ins Visier. Ob Highlights oder Riesenflops, ob Politik, Gesellschaft oder Sport – nichts wird ausgelassen, aber garniert mit den unglaublichsten Kuriositäten des Jahres. Und das Ganze kräftig gewürzt, gerne auch mal hinterhältig und erfrischend fies.
Zwölf Monate in zwei Stunden: Wer als Zuschauer ein zurückliegendes Jahr so kurzweilig serviert bekommt, freut sich garantiert und amüsiert auf das nächste!


KABARETT IN BAYERISCHER MUNDART

Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
Ausweiskontrolle beim Einlass!


Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Dezember 2020

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

BALL TOTAL 2021

EINLASS: 19.00 Uhr
BEGINN: 20.00 Uhr
ENDE: 03.00 Uhr
DRESSCODE: Abendgarderobe


Atemberaubende Showeinlagen, mitreißende Tanzmusik und exquisite Kulinarik – diese bunte Mischung ist das Erfolgsrezept des ball.total, den das Deutsche Theater gemeinsam mit dem GOP Varieté Theater veranstaltet. Und beim 10-jährigen Jubiläum dürfen sich die Gäste natürlich auf besonders fantastischen Ballabend freuen.

Bei der Buchung eines Tischplatzes im Parkett ist das köstliche 3-Gänge-Menü unseres neuen Gastronomiepartners Käfer bereits im Preis enthalten. Selbstverständlich wird auch ein vegetarisches Menü angeboten. Dies gibt es nach Voranmeldung unter besucherservice@deutsches-theater.de und unter Angabe von Tisch und Platznummer.

Januar 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

BALL DER STERNE 2021

EINLASS: 19:00 Uhr
BEGINN: 20.00 Uhr
ENDE: 03.00 Uhr
DRESSCODE: festliche Abendgarderobe





Der Ball der Sterne bereichert die Ballsaison zum mittlerweile siebten Mal und lockt auch 2021 wieder mit seinem ungewöhnlichen Konzept. Denn wo sonst können die Gäste zu den Walzerklängen eines großen Orchesters übers Tanzparkett schweben und darüber hinaus eine berührende Gesangseinlage erleben: Die Münchner Symphoniker gestalten eigens für den Ball der Sterne ein Konzertprogramm mit zwei großartigen Solisten und bekannten Melodien aus Oper und Operette.
Mit dabei ist auch das Orchester Hugo Strasser unter der Leitung von Heinrich Haas, das für sprichwörtlich beschwingte Stimmung sorgt, sowie zu späterer Stunde die bekannte Partyband Smile. Durch den Abend führt Moderatorin Marion Rüb









Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt; Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

BITTE BEACHTEN SIE, DA DIE REIHE 1 NICHT AUFGEBAUT WIRD, IST DIE REIHE 2 AUF DEN BÜHNENTERRASSEN DIREKT HINTER DEM ORCHESTER,

Februar 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

all you need is love! - Das Beatles Musical

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 140 Minuten (incl. 20 Minuten Pause)



Die Musical-Biografie all you need is love! lässt die Meilensteine und Welthits der unvergleichlichen Beatles wiederaufleben: Das Quartett Twist
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)

AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende
erhalten einen Last-Minute-Tarif jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf verfügbare Restkarten.

Februar 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

TOM BAUER: DREI WÜNSCHE FREI XL - HOPFEN MEETS MUSICAL

SILBERSAAL IM DEUTSCHEN THEATER

FREIE PLATZWAHL BEI BISTROBESTUHLUNG


Einlass: 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 150 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)

Drei Wünsche frei
Das bierische Kleinkunstmusical

Zwei Jahre nach dem Erfolgsmusical Oschnputtl zaubert der Kulturpreisträger Tom Bauer ein neues Kleinkunstmusical auf die Bühne. Drei Wünsche frei entführt ins Jahr 1516, als die Fee Furunkula durch ein Missgeschick das bayerische Reinheitsgebot vermurkst. 500 Jahre später ist Bayern für das schlechteste Bier der Welt bekannt.

Veronika Frank, Sebastian Hagengruber und Tom Bauer schlüpfen in zehn charmante und witzige Rollen, die auf bayerisch und in Reimform eine urkomische Geschichte über das verhexte bayerische Reinheitsgebot erzählen.



SONGS UND DIALOGE IN BAYRISCHER MUNDART



Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen ''B'') erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende

Februar 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 165 Minuten (inkl. ca. 20 Min. Pause)




Volle Fahrt voraus für Ich war noch niemals in New York: Im Februar 2021 legt die turbulente Musical-Komödie mit den Hits von Udo Jürgens im Deutschen Theater an – in einer schwungvollen Neuinszenierung mit tollen Kostümen, leuchtenden Farben und modernster LED-Technik. Das frisch gestrichene Bühnenbild entführt Sie an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffs, auf dem sich eine Geschichte voll Spaß, Romantik und guter Laune abspielt. Feiern, flirten und fühlen Sie mit den 20 größten Hits von Udo Jürgens: „Aber bitte mit Sahne“, „Vielen Dank für die Blumen“, „Griechischer Wein“ und natürlich „Ich war noch niemals in New York“ – humorvolle, tiefgründige und unsterbliche Ohrwürmer sorgen für beste Laune und ausgelassene Stimmung: „Einmal verrückt sein“ lautet schließlich das Motto dieser Show, die wie kaum eine andere zum Mitsingen und -tanzen einlädt.


SONGS UND DIALOGE IN DEUTSCHER SPRACHE



Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
Ausweiskontrolle beim Einlass!

Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende
erhalten einen Last-Minute-Tarif jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf verfügbare Restkarten.

Februar 2021

März 2021

April 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

THE TONIC SISTERS: LET THE GOOD TIMES ROLL ... AGAIN

SILBERSAAL IM DEUTSCHEN THEATER

FREIE PLATZWAHL BEI BISTROBESTUHLUNG


Einlass: 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 160 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)

Nach ihrem umjubelten Auftritt als Support Act bei The Elvis Presley Show im Dezember 2018 feierten The Tonic Sisters im Januar die ausverkaufte Münchenpremiere ihres Soloprogramms „Let The Good Times Roll... Again“. Im Februar 2021 dürfen sich die Fans nun erneut auf Vintage-Entertainment vom Feinsten mit vier erstklassigen Interpretinnen freuen.

Ein Hauch von Nostalgie weht durch den Saal, wenn die The Tonic Sisters mit ihrer Show den Geist und die Musik vergangener Tage wieder aufleben lassen. Mit stilechten Vintage-Outfits, koketten Choreografien und mehrstimmigem Live-Gesang bringen die Schwestern verschiedene Musikstile der 50er und 60er Jahre originalgetreu auf die Bühne: Ob Rock´n´Roll, DooWop, Soul, Calypso oder Surfbeats – in jedem Fall herrlich authentisch, hinreißend und charmant.

Die vier The Tonic Sisters entstammen alle einer Großfamilie: Annie und Gil gehen als echte Schwestern durchs Leben und treten gemeinsam mit ihren Großcousinen Betty und Eva auf. Zeitlose Klassiker interpretieren die Damen mal lieblich, mal frech - aber immer auf ihre eigene, unverwechselbare Art.




SONGS IN ENGLISCHER UND DIALOGE IN DEUTSCHER SPRACHE



Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende

Februar 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

GÜNTER GRÜNWALD - DEFINITIV VIELLEICHT

Das Gastspiel von Günter Grünwald am 23. März wird auf 27. Juni verschoben. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.


Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 140 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause)




Für seinen Erzählstil, seine Flüche und krachende Pointen lieben ihn seine Fans. Nach zahlreichen ausverkauften Gastspielen seines Programms Deppenmagnet bringt Günter Grünwald 2020 sein neues Programm Definitiv vielleicht auf unsere Bühne. Seine Kabarett-Karriere startete der gebürtige Ingolstädter 1988 mit seinem Soloprogramm Hart an der Scherzgrenze, vor einem „Publikum, das mir zahlenmäßig zur geringfügig überlegen war“, so beschreibt es Grünwald auf seiner Homepage. Das hat sich natürlich längst geändert: Mit seiner eigenen Sendung Freitagscomedy im Bayerischen Fernsehen zählt er zu den Stars der Szene.


KABARETT IN BAYERISCHER MUNDART



Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt.Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse

Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

März 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Klaus Reinelt

HAGEN RETHER - LIEBE

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 200 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause)



„Wir können die Welt nicht retten? Ja, wer denn sonst?“ Es ist kein klassisches Kabarett, was Hagen Rether seinem Publikum serviert, sondern eher ein assoziatives Spiel, ein Mitdenk-Angebot. 2021 kehrt er mit seinem Programm Liebe zurück.
Der Kabarettist verweigert die Verengung komplexer Zusammenhänge und gesellschaftlicher wie politischer Absurditäten auf bloße Pointen. Auch das Schlachten von Sündenböcken und das satirische Verfeuern der üblichen medialen Strohmänner sind seine Sache nicht, denn die Verantwortung tragen schließlich nicht allein „die da oben“.
In aller Ausführlichkeit verknüpft Rether Aktuelles mit Vergessenem, Nahes mit Fernem, stellt infrage, bestreitet, zweifelt. An zentralen Glaubenssätzen westlicher „Zivilisation“ rüttelt er gründlich, sogenannte Sachzwänge gibt er als kollektive Fiktionen dem Gelächter preis. Mit überraschenden Vergleichen verführt er das Publikum zum Perspektivwechsel – zu einem anderen Blick auf die Welt, in die Zukunft, in den Spiegel, auch unbequemer Wahrheit ins Auge. Und er ruft dazu auf, dass wir uns von unserer vielfach instrumentalisierten Angst und Wut befreien.
Rethers Liebe ist tragisch, komisch, sch(m)erzhaft, ansteckend: Das ständig mutierende Programm mit dem immer gleichen Titel verursacht nachhaltige Unzufriedenheit mit einfachen Erklärungen und stiftet zum Selberdenken und -handeln an. Bis zu dreieinhalb Stunden plädiert der Kabarettist leidenschaftlich für Aufklärung und Mitgefühl, gegen Doppelmoral und konsumselige Wurstigkeit: Wandel ist möglich – wenn wir wollen.


MONOLOG IN DEUTSCHER SPRACHE

Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
Ausweiskontrolle beim Einlass!


Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

März 2021

  • 22Mo
    • 20:00
VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© JoMiMaSch

ANNETTE POSTEL: ALLES TANGO ODER WAS?

SILBERSAAL IM DEUTSCHEN THEATER



Einlass: 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 110 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)



Deutscher Tango Argentino? Das geht – und ist auch noch frech verführerisch! Chanteuse Annette Postel vereint diese beiden so konträren Einflüsse in nur einem Tango-Kabarettabend: Sie legt eigene, augenzwinkernde Texte auf argentinische Tango-Hits. Kommentiert wird diese gewagte Fusion von der pfälzischen „Madame de Toilette“, in der Annettes bekannte Comedy-Figur „Carmen“ wiederzuerkennen ist. Und die widmet sich mit Witz und Komik Gott und der Welt und den Niederungen der Frau-Mann-Beziehung. Begleitet wird sie von Norbert Kotzan (vom Quartett Bien Portenos) am Bandoneon und Pianist Bobbi Fischer (von Tango Five).

Im Anschluss an die Vorstellung findet eine Milonga statt!



Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende

März 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

THE ROCKY HORROR SHOW

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 130 Minuten (inkl. ca. 20 Min. Pause)




Es ist wieder Zeit für die größte Party und den unartigsten Spaß der Musical-Geschichte: Im April 2021 kehrt Richard O’Brien’s Rocky Horror Show endlich zurück nach München. Dann heißt es wieder: „Let’s Do the Time Warp Again!“. Über eine Million Fans ließen sich bereits von der international hochgelobten Inszenierung des Regisseurs Sam Buntrock – geschaffen unter dem höchstpersönlichen Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien – begeistern. Über 250.000 Besucher machten allein die letzte Tournee zum ausverkauften Hit und bewiesen, dass sich diese Inszenierung einen festen Platz in den Herzen der Rocky-Fans erobert hat. So euphorisch von seinem Publikum gefeiert und miterlebt wie die Rocky Horror Show wird kein anderes Musical der Theatergeschichte. Gleiches gilt für The Rocky Horror Picture Show, seine legendäre Verfilmung, die vor 45 Jahren in die Kinos kam. Sobald die witzige, schrille Story um das junge, biedere Paar Brad Majors und Janet Weiss und den diabolischen Außerirdischen Dr. Frank’n’Furter ihren Lauf nimmt, steigt das Publikum ohne Rücksicht auf gute Sitten in die Geschichte ein und macht einfach mit.





SONGS UND DIALOGE IN ENGLISCHER SPRACHE



Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt; Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
Ausweiskontrolle beim Einlass!

Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende
erhalten einen Last-Minute-Tarif jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf verfügbare Restkarten.

April 2021

Mai 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

Thomas Borchert - Der Vampir am Klavier

SILBERSAAL IM DEUTSCHEN THEATER



Einlass: 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 110 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)





In seinem neuen Solo-Programm Der Vampir am Klavier blickt Musical-Star Thomas Borchert auf seine nunmehr über 30-jährige Karriere auf den Bühnen Europas zurück. Angefangen bei seiner ersten Rolle – dem „Rum Tum Tugger“ in Cats – bis hin zur Uraufführung des Musicals Zeppelin im November 2020 lässt Borchert alle Stationen seines Werdegangs im wahrsten Sinne des Wortes „Revue“ passieren. Auf dem Programm stehen neben seiner Paraderolle, dem „Graf von Krolock“ aus Tanz der Vampire, auch Songs aus Musical-Klassikern wie Jesus Christ Superstar, Elisabeth, Evita, Les Misérables, Das Phantom der Oper und vielen mehr.

LIEDER IN DEUTSCHER SPRACHE


Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt, Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse

AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Kein Last-Minute-Tarif für München Pass-Inhaber, BFD-Leistende, Azubis

April 2021

  • 23Fr
    • 20:00
      Silbersaal ausverkauft
  • 24Sa
    • 20:00
      Silbersaal
VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

CHRISTIAN EHRING

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 100 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause)



Man kennt ihn als Moderator der NDR-Satiresendung „Extra3“ und als Sidekick
von Oliver Welke bei der „ZDF heute Show“. Seine bissigen Analysen der politischen Großwetterlage gehören für viele zum wöchentlichen Pflichtprogramm. Noch mehr von sich zeigt Christian Ehring, wenn man ihm einen ganzen Abend lang die Bühne überlässt.

Sein letztes Soloprogramm „Keine weiteren Fragen“ (gespielt von 2015 bis 2019) war ein hochaktueller und sehr persönlicher Kommentar zur Lage der Nation; hintergründig, schwarzhumorig und perfide politisch. Angesichts der aktuellen Situation darf man also zu Recht sehr auf das noch namenlose neue Programm gespannt sein.


MONOLOG IN DEUTSCHER SPRACHE

Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
Ausweiskontrolle beim Einlass!


Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

April 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

DIE GRÖSSTEN MUSICAL HITS ALLER ZEITEN - THIS IS THE GREATEST SHOW


DIE VORSTELLUNG WURDE VOM 20. /21. APRIL 2020 VERSCHOBEN. TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT FÜR DENSELBEN WOCHENTAG .

d.h. Tickets für den 20. April 2020 gelten für Montag, den 17. Mai 2021 - Tickets für den 21. April 2020 gelten für Dienstag, den 18. Mai 2021




Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 120 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause)




Wohl Niemand hätte geglaubt, dass das Genre des Musikfilms, das sich in den 70er und 80er Jahren auf seinem absoluten Höhepunkt befand, im Jahr 2019 wieder in der Gunst des Publikums ganz weit oben steht. Der 2018 mit 6 Oscars prämierte Filmhit La La Land war scheinbar nur der Vorbote zu absoluten Kultfilmen wie A Star Is Born mit Bradley Cooper und Lady Gaga und besonders The Greatest Showman mit Hugh Jackman und Zac Efron, dessen Musik von Millionen Kinobesuchern geliebt wird.

Entsprechend dürfen in THIS IS THE GREATEST SHOW! die Hits aus dem Filmwelterfolg The Greatest Showman sowie einige der Song-Highlights aus La La Land und A Star Is Born nicht fehlen. Natürlich macht die Show aber auch Halt bei den Klassikern des Genres wie Bodyguard, Burlesque, Dirty Dancing, Die Eiskönigin, Fame, Flashdance, Footloose, Grease, Moulin Rouge, The Rocky Horror Picture Show, Saturday Night Fever, Wie im Himmel sowie den erfolgreichen Musicalverfilmungen Mamma Mia, Das Phantom der Oper oder Rent.

Die großartigen Showmänner und –frauen in THIS IS THE GREATEST SHOW! sind mit Jan Ammann, Mark Seibert und Roberta Valentini drei der ganz großen Musicalstars Deutschlands und Österreichs, die allesamt auch schon in großen Rollen am Deutschen Theater zu erleben waren. Komplettiert wird das Quartett von Michaela Schober, die in der Beliebtheitsskala der weiblichen Musicalstars in Deutschland ebenfalls ganz weit oben steht. Begleitet werden die vier von einem achtköpfigen Chor und einer hochkarätigen Live-Band.



SONGS IN DEUTSCHER UND ENGLISCHER SPRACHE


Kinderrabatt: bis einschl. 14 Jahre;
Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt; Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder an unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse
Showcardrabatt: nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende

Mai 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

MÜNCHENER FREIHEIT DAS JUBILÄUMSKONZERT



Die Vorstellung wurde vom 2. Oktober 2020 auf 22. Mai 2021 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Einlass: eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn




Dauer: ca. 90 Minuten (ohne Pause)




40 Jahre und kein bisschen leise: Seit 1980 schreibt die Münchener Freiheit Musikgeschichte und lieferte im Zuge dessen einen der größten Ohrwürmer der deutschsprachigen Popmusik ab. Über 50 Liveauftritte absolviert die Band nach wie vor pro Jahr. Klar, dass das Jubiläumskonzert in der namensgebenden Heimatstadt einen ganz besonderen Rahmen braucht. Und so werden die fünf Stimmungsgranaten am 22. Mai 2021 das Deutsche Theater rocken, bis die Nostalgie von der Decke rieselt und Hits aus 40 Jahren Bandgeschichte jeden Winkel des Saals ausfüllen.




SONGS IN DEUTSCHER SPRACHE


Kinderrabatt: bis einschl. 14 Jahre;
Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt; Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder an unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse

AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Kein Last-Minute-Tarif für München Pass-Inhaber, BFD-Leistende, Azubis

Mai 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

BODYGUARD - DAS MUSICAL 2021

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 140 Minuten (inkl. ca. 20 Min. Pause)




Drama, Glamour, Leidenschaft: Mit Bodyguard – Das Musical erlebten bereits mehr als vier Millionen Besucher in zwölf Ländern den schönsten Liebesfilm aller Zeiten live und hautnah auf der Bühne. Nach dem umjubelten ersten Münchner Gastspiel 2019 kehrt die aufwändige deutsche Inszenierung 2021 zurück. Ein topmodernes Bühnenereignis der Extraklasse – noch glamouröser, noch spannender und noch romantischer als der Film.
Es erwarten Sie nicht nur ein romantischer Abend und die legendären Nummern des Grammy-prämierten Soundtracks wie „I Have Nothing“ oder „I’m Every Woman“. Bei vielen weiteren Welthits wie „I Wanna Dance With Somebody“ und „One Moment In Time“ rieseln Ihnen garantiert Glücksschauer über den Rücken. Lassen Sie sich mitreißen von großen Emotionen und der packenden Love-Story um Diva Rachel Marron und ihren strengen Leibwächter Frank Farmer – bis hin zum großen Finale: „I Will Always Love You“.
Drama, Glamour, Leidenschaft: Mit Bodyguard – Das Musical erlebten bereits mehr als vier Millionen Besucher in zwölf Ländern den schönsten Liebesfilm aller Zeiten live und hautnah auf der Bühne. Nach dem umjubelten ersten Münchner Gastspiel 2019 kehrt die aufwändige deutsche Inszenierung 2021 zurück. Ein topmodernes Bühnenereignis der Extraklasse – noch glamouröser, noch spannender und noch romantischer als der Film.
Es erwarten Sie nicht nur ein romantischer Abend und die legendären Nummern des Grammy-prämierten Soundtracks wie „I Have Nothing“ oder „I’m Every Woman“. Bei vielen weiteren Welthits wie „I Wanna Dance With Somebody“ und „One Moment In Time“ rieseln Ihnen garantiert Glücksschauer über den Rücken. Lassen Sie sich mitreißen von großen Emotionen und der packenden Love-Story um Diva Rachel Marron und ihren strengen Leibwächter Frank Farmer – bis hin zum großen Finale: „I Will Always Love You“.



SONGS IN ENGLISCHER, DIALOGE IN DEUTSCHER SPRACHE



Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen B) erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
Ausweiskontrolle beim Einlass!

Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende
erhalten einen Last-Minute-Tarif jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf verfügbare Restkarten.


Juni 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

HAIR - The Musical

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 145 Minuten (inkl. ca. 20 Min. Pause)




Willkommen im „Age of Aquarius“: Es ist das Jahr 1967 und die Hippie-Jugend im East Village von New York kämpft mit langen Haaren, Flower-Power und viel Musik gegen das Establishment. Vor dem politischen Hintergrund der späten 60er Jahre feiert Hair – The Musical mit seinem Grammy-prämierten Soundtrack und Hits wie „Aquarius“ und „Let the Sunshine In“ das Leben und die Liebe.

Wild, bunt und frei hat das legendäre Hippie-Musical bis heute nichts von seiner Energie verloren. Die aufregend junge und erfolgreiche Produktion in englischer Sprache wurde in London mit dem What's On Stage Award ausgezeichnet. „A bright new dawn for the Age of Aquarius”, jubelt der britische Guardian und auch Bild Köln schwärmt: „Eine traumhafte Zeitreise voller Emotionen“.



SONGS UND DIALOGE IN ENGLISCHER SPRACHE



Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
Ausweiskontrolle beim Einlass!

Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende erhalten einen Last-Minute-Tarif jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf verfügbare Restkarten.

Juni 2021

Juli 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

ZEPPELIN - DAS MUSICAL

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 180 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)




Dieses Musical hebt sprichwörtlich ab. Ralph Siegels Werk Zeppelin erblickt im kommenden Jahr endlich das Bühnenlicht der Welt und entführt die Besucher auf eine mitreißende Zeitreise. Die Geschichte über den Pionier der Luftschifffahrt und den letzten Flug der Hindenburg hat der Star-Komponist in großartige Songs gepackt.



SONGS UND DIALOGE IN DEUTSCHER SPRACHE



Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt; Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
Ausweiskontrolle beim Einlass!

Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende erhalten einen Last-Minute-Tarif jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf verfügbare Restkarten.

Juli 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

DIE PÄPSTIN - DAS MUSICAL

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: tba




Die Päpstin – Das Musical basiert auf der Legende um die Päpstin Johanna, einer fortschrittlichen, selbstbestimmten Frau, die sich im 9. Jahrhundert als Mann verkleidet, um Bildung zu erhalten – und aufgrund ihrer Standhaftigkeit und Intelligenz auf dem Papstthron landet. Die Grundlage der Inszenierung bildet Donna W. Cross‘ gleichnamiger historischer Roman. Die Neuinszenierung von Benjamin Sahler feiert 2020 Münchenpremiere. Eine opulente Produktion mit aufwendigen Kostümen und üppiger Ausstattung.




SONGS UND DIALOGE IN DEUTSCHER SPRACHE



Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
Ausweiskontrolle beim Einlass!

Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende
erhalten einen Last-Minute-Tarif jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf verfügbare Restkarten.

Juli 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

DER RING - DAS NIBELUNGENMUSICAL

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: tba




Basierend auf der Nibelungensage und dem Opern-Epos von Richard Wagner haben Komponist Frank Nimsgern und Autor Daniel Call ein mitreißendes Musical geschaffen. Mit einer hochkarätigen Besetzung ist Der Ring - Das Nibelungenmusical in einer neuen Inszenierung 2021 erstmals in München zu erleben.



SONGS UND DIALOGE IN DEUTSCHER SPRACHE



Kinderrabatt bis einschl. 14 Jahren, Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt; Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse
Showcardrabatt nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
Ausweiskontrolle beim Einlass!

Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende erhalten einen Last-Minute-Tarif jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf verfügbare Restkarten.

Juli 2021

August 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

FALCO - DAS MUSICAL

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 140 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause)




Es ist eine musikalische Biographie der Superlative: Falco – Das Musical, die spektakuläre Hommage an das größte Genie der deutschsprachigen Pop- und Rap-Geschichte. Hauptdarsteller Alexander Kerbst verkörpert Falco wie kein anderer, äußerlich zum Verwechseln ähnlich und mit größter Präzision und Leidenschaft.
Die packende Live-Show lässt Falco auf der Bühne wieder zum Leben erwachen. Im Mittelpunkt stehen dabei seine unzähligen Hits, von „Der Kommissar“ über den Skandal-Hit „Jeanny“ und den weltweiten Verkaufsschlager „Rock Me Amadeus“ bis hin zum postmortal veröffentlichten, von Legenden umrankten „Out Of The Dark“. Verrückt und bildgewaltig inszeniert mit kunstvollen Projektionen und Original-Videosequenzen gibt Falco – Das Musical einen tiefen Einblick in die (Gefühls-)Welt des Hans Hölzel alias Falco.


SONGS UND DIALOGE IN DEUTSCHER SPRACHE


Kinderrabatt: bis einschl. 14 Jahre;
Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt; Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder an unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse
Showcardrabatt: nur für Inhaber einer Showcard (Diese muss gesondert erworben werden!)
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende erhalten einen Last-Minute-Tarif jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf verfügbare Restkarten.

September 2021

VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht

© Foto: Deutsches Theater

BAVARIAN BURLESQUE FESTIVAL 2020

Die Vorstellung wurde vom 24. bzw. 25. Oktober 2020 auf 23. bzw. 24. Oktober 2021 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit für denselben Wochentag und dieselbe Uhrzeit


SILBERSAAL IM DEUTSCHEN THEATER



Einlass: 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 150 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)

Das Bavarian Burlesque Festival geht in die dritte Runde. An drei Abenden entführen internationale Burlesque-Stars Sie in eine Welt der Sinnlichkeit und Fantasie – zwei davon finden erneut im Silbersaal des Deutschen Theaters statt: Das barocke Schmuckstück von 1896 bietet mit seinem stimmungsvollen Kronleuchter-Schein und schnörkeligen Stuck das perfekte Ambiente für zwei Shows (nämlich die Saturday Night Gala und das Best Of Festival am Sonntag) voller Glamour, Grazie und Glitterregen. Kaum eine Bühnenkunst ist so vielfältig wie die Burlesque. Die Urform des Striptease verpackt die Kunst der Verführung auf vielerlei Art und Weise: ob erotisch, elegant, geheimnisvoll, explosiv, augenzwinkernd oder urkomisch – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Nicht nackte Tatsachen stehen im Vordergrund, vielmehr sind es das Teasen, das Spielen mit dem Publikum, die ausgefallenen Kostüme, die Musik und nicht zuletzt die kleinen Geschichten, die die einzelnen Darbietungen erzählen.



MODERATION IN DEUTSCHER SPRACHE



Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende

Oktober 2021

  • 23Sa
    • 20:00
      SILBERSAAL
  • 24So
    • 20:00
      SILBERSAAL
VerfügbarWenigeKeineDerzeit nicht