DIE PETER KREUDER STORY - SEINE MÜNCHNER ZEIT

Fr. 18.01.2019 (20:00 Uhr)
Silbersaal

DIE PETER KREUDER STORY - SEINE MÜNCHNER ZEIT

SILBERSAAL IM DEUTSCHEN THEATER



Einlass: 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 120 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)




1922 setzte Kreuder, noch nicht einmal volljährig, zum ersten Mal seinen Fuß in den Silbersaal des Deutschen Theaters Münchens. Viele Erinnerungen, wie sein Erfolg als Kapellmeister des Hauses und rauschende Ballnächte im Deutschen Theater, kamen in den folgenden Jahrzehnten dazu.

Der „König der Evergreens“ schrieb unter anderem Musik zu 188 Filmen und elf Musicals – Musik, die so genial und eingängig war, dass man einfach nicht um sie herumkam.

Nun ist sein Erbe und die Liebe zum Jazz in einem ganz besonderen Rahmen zu erleben. Zum 80. Geburtstag von Peter Kreuders Witwe Ingrid Kreuder-Coryell begleitet uns Andreas Michael Roth als Erzähler charmant und witzig zurück in ein außergewöhnliches Leben. Peter John Farrowski präsentiert, begleitet von Dr. Peter Wegele am Flügel und dem Munich Jazz Trio, ausgewählte Evergreens und Kreuders Hits wie „Ich brauche keine Millionen“, „In einer Nacht voller Seligkeit“ oder „Zwischen Heute und Morgen“.



SONGS UND DIALOGE IN DEUTSCHER SPRACHE



Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt, Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Kein Last-Minute-Tarif für München Pass-Inhaber, BFD-Leistende, Azubis

In der gewählten Kategorie sind keine Plätze verfügbar.

Verfügbarkeit

  • Verfügbar
  • Nicht verfügbar
  • Bereits im Warenkorb

Preise » Bestplatzwahl

PK Standard
29,00
PK Standard
26,20
PK Standard
15,00
Ggf. inkl. MwSt zzgl. Gebühren und Versandkosten

Warenkorb

Bitte wählen Sie die gewünschten Plätze.